WIE ICH DEUTSCH LERNTE

Mit Übersetzungen aus dem Deutschen und ins Deutsche beschäftige ich mich seit 1995.
Ich beendete das Germanistikstudium an der Warschauer Universität und das Postgraduale Studium für Übersetzer an der Linguistischen Hochschule in Warschau. Am Goethe Institut Warschau besuchte ich den Kurs \"Juradeutsch für Übersetzer\".
Ich bin in Masuren aufgewachsen, umgeben sowohl vom Polnischen als auch vom Deutschen. Beide Sprachen sind mir gleich nah.

Die Verwurzelung in den beiden Sprachen nutzte ich einige Jahre lang in der Übersetzung von Texten für Dokumentar- und Spielfilme wie auch in der Zusammenarbeit mit Produzenten und Darstellern an polnischen und deutschen Filmsets.

WIE ICH MIT DEUTSCH ARBEITETE

Ich habe Erfahrung in der Übersetzung unterschiedlicher Texte:
- für den Film (Drehbücher, Dialoglisten, Pressetexte, Übersetzung für Untertitel und Dubbing),
- juristischer Texte,
- Texte betreffend die Europäische Union,
- technischer Texte (Gebrauchsanleitungen),
- Handelskorrespondenz, im Verfassen verschiedener Schreiben in Deutsch,
- Internetseiten,

aber auch
- Gedichte,
- Gebete,
- Märchen für unartige Kinder,
- Briefe mittelalterlicher Ritter
- und sogar im Entziffern von Postkarten, die vor über 100 Jahren geschrieben wurden.

Über eine Zusammenarbeit mit Ihnen würde ich mich sehr freuen!
Anita Heigelmann-Siemieñska